Reviews : VIOLENCE APPROVED / No Free Rides :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

VIOLENCE APPROVED

No Free Rides

Format: CD

Label: District 763

Vertrieb: New Music

Genre: Punkrock/Hardcore

Webseite

Wertung:


VIOLENCE APPROVED kommen aus dem Saarland und machen Hardcore, wie man ihn aus Deutschland gewohnt ist, soll heißen RYKERS, BRIGHTSIDE und PUNISHABLE ACT lassen grüßen. Wenn man bei Lost & Found nicht nur noch Klamotten verkaufen würde, wäre das wohl ihr bestes Pferd im Stall.

Elf Songs, davon drei in deutscher Sprache. Textmäßig macht man richtig auf hart, was allerdings zu erwarten war, denn das Leben ist nun mal kein Ponyhof, aber zum Glück haben sie ja ihre Kumpels, somit wird „My friends my, family“ propagiert.

Wie ich dem Infosheet entnehmen kann, existiert die Band schon seit 2003, und dies ist nun schon das zweite Album. Des weiteren wurde Wert darauf gelegt beziehungsweise wurde extra betont, dass man mit einem großen Aufgebot an Gastsängern überzeugt.

Somit wären da Roger Miret von AGNOSTIC FRONT, Micha von den ANTICOPS, Marshall von THE WARRIORS und Alex von BLEED INTO ONE am Start. Allerdings weiß ich nicht so recht, von was mich das überzeugen soll.

Nur weil diese Bands gute Musik machen, vor allem BLEED INTO ONE solltet ihr mal austesten, heißt das noch lange nicht, dass es VIOLENCE APPROVED genauso hinbekommen, und dies bestätigt sich leider auch nach dem Hören der CD für mich.

Gepresster Gesang, schnelle Parts wechseln mit Moshparts nach Schema F, dazu noch bisschen Metal-Gitarre und fertig. Alles zu vorhersehbar. Der so genannte Eurocore lässt grüßen. Wer sich die Zeit bis zur nächsten BACKFIRE-Reunion vertreiben will, kann dies mit der Scheibe hier tun.

Andreas Zengler

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #95 (April/Mai 2011)

Suche

Ox präsentiert

NOFNOG

High Fives & Stage Dives seit über 15 Jahren! NOFNOG (NO FIGHT NO GLORY) sorgen mit ihrem geradlinigen, melodiösen & politischen Hardcore-Punk dafür, dass kein Shirt trocken und kein Glas voll bleibt! Ob Festival, Klub oder Keller - NOFNOG ... mehr