Reviews : ATRIARCH / An Unending Pathway :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.10.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FUCKED UP „Dose Your Dreams“ (Merge) als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

ATRIARCH

An Unending Pathway

Format: CD

Label: Relapse

Spielzeit: 40:16

Webseite

Wertung:


Im Grunde ist es langweilig und müßig, abermals zu erwähnen, dass es mit der Stadt Portland irgendetwas auf sich haben muss, weil dort seit über dreißig Jahren immer wieder haufenweise spannende Undergroundbands gegründet werden.

Dennoch, ATRIARCH kommen ebenfalls aus PDX. Es gibt sie seit 2009 und „An Unending Pathway“ ist bereits ihr drittes Album. Nun verhält es sich so: ATRIARCH-Musik ist nicht ganz so leicht zu charakterisieren, ohne gewisse Eckpfeiler zu benennen.

Irgendwie ist es schon Doom Metal, der immer wieder ausbricht, aber hier klingt ziemlich viel alter UK-Goth à la BAUHAUS mit, der sich in frühen PARADISE LOST-, CHRISTIAN DEATH- und SWANS-Anleihen verliert.

Manchmal geht es auch für kurze Zeit richtig zur Sache und rasante Blastbeats brechen die SloMo-Riffs gnadenlos auf. Dann können die Songs, am besten vielleicht am Beispiel von „Bereavement“ zu erklären, sogar in infernalischem Black Metal enden.

So ist „An Unending Pathway“ ein durchaus abwechslungsreiches, sehr vielseitiges, düsteres Spiel mit Anklängen.

Peter Wingertsches

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #117 (Dezember 2014/Januar 2015)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Suche

Ox präsentiert

SEDLMEIR

Deutschlands härtester Schlagersänger baut seinen Kosmos immer weiter aus. Mit E-Gitarre, Retro-Future-Elektronik und einem Faible für schmutzige Chansons kreiert er sich eine eigene Nische im Affentheater Showgeschäft: Den Hard Schlager. Sedlmeir ... mehr