Reviews : GORGONOISID / s/t :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

GORGONOISID

s/t

Format: LP

Label: Meta Matter

Webseite

Wertung:


Was für ein fieser, kaputter, ekelhafter Bastard aus allem, was die dunkle Seite der Macht mit einer Gitarre in der Hand vertritt. Der erste Gedanke lag sofort bei SCRATCH ACID, die auf Sludge treffen, muss aber im Laufe der LP relativiert werden, denn man metzelt sich durch den halben Sludge-Doom-Noise-Beklopptenkatalog.

Frühe EYEHATEGOD und ein paar der besseren Noise-Vertreter paaren sich mit den kaputtesten der Fertigen (David Yow, SCRATCH ACID/JESUS LIZARD; Gibby Haynes, BUTTHOLE SURFERS; Will Shatter/FLIPPER), betten sich auf brutalst verzerrten Gitarren und nennen den Spross ihrer Lenden liebevoll GORGONOISID, dass sich der nicht poppig anhört, wird wohl jedem einleuchten.

Unbedarften ist vom Konsum harter Drogen beim Abspielen dieses Monsters dringend abzuraten. Es könnte sein, dass ihr von diesem Trip nicht mehr zurückkehrt. In jeden Fall hilft es ungemein, wenn man einigermaßen einen an der Waffel hat, um das Ganze bei einem Stechapfeltee zu goutieren.

Kalle Stille

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #122 (Oktober/November 2015)

Suche

Ox präsentiert

MONTREAL

Die sympathischen Gute-Laune-Dienstleister MONTREAL enttäuschen ihre Fans nie und liefern immer das ab, wofür die Band seit vielen Jahren geschätzt und geliebt wird: super eingängiger Pop-Punk mit ordentlich Drive und Spielfreude, großartigen ... mehr