Reviews : MUTOID MAN / War Moans :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.10.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FUCKED UP „Dose Your Dreams“ (Merge) als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

MUTOID MAN

War Moans

Format: CD

Label: Sargent House

Spielzeit: 38:52

Webseite

Wertung:


Der Gesang ist unverkennbar: das ist Stephen Brodsky (CAVE IN), der auch Gitarre spielt in der 2012 zusammen mit Ben Koller (CAVE IN, CONVERGE, ALL PIGS MUST DIE, etc. pp.) am Schlagzeug gegründeten Band.

2013 kam Nick Cageao am Bass dazu, mit „Helium Head“ erschien eine erste EP und 2015 das Albumdebüt „Bleeder“. Nun ist „War Moans“ raus, und, so simpel kann man es sagen, MUTOID MAN sind ein probates Mittel gegen Heimweh nach CAVE IN, die ja nicht aufgelöst, aber auch nicht besonders aktiv sind – das letzte Album kam 2011.

Ich mag Brodskys Stimme, sein seltsam „technoid“ anmutendes, exaktes und mal verspieltes, mal sehr straightes Gitarrenspiel, ebenso wie Ben Kollers donnerndes, galoppierendes Drumming. BLACK SABBATH treffen auf Stoner-Rock und Hardcore, Doom turtelt mit Thrash, und hätte noch irgendwo Mike Patton um die Ecke geschaut, es hätte mich nicht gewundert.

In echt sind aber Adam McGrath, Chelsea Wolfe und Ben Chisholm als Gäste zu hören. „War Moans“ ist komplex und abwechslungsreich, eine atemlose, hektische und groovende Platte zugleich. Wundervolles Coverartwork übrigens!

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #133 (August/September 2017)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

DAMNIAM

Man sieht es den Milchgesichtern nicht an, aber DAMNIAM gibt es seit mittlerweile zehn Jahren. Die neuen Songs lohten das Soundspektrum der Band noch weiter aus: Die Punkrocknummern sind räudiger, die Ohrwürmer eingängiger, die ruhigen Songs ... mehr