Reviews : JESUS PIECE / Only Self :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch das Buch „Wie aus mir kein Tänzer wurde“ (Ventil Verlag) von Ox-Autor Kent Nielsen als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

JESUS PIECE

Only Self

Format: CD

Label: Southern Lord

Spielzeit: 29:23

Webseite

Wertung:


Die aus Philadelphia, Pennsylvania stammenden JESUS PIECE veröffentlichen bei Southern Lord Recordings ihr Debütalbum „Only Self“. Auf diesem bieten sie den perfekten Soundtrack für eine gepflegte Abrissparty, denn die zehn Brecher lassen tüchtig die Wände wackeln.

Dass die Gitarren bis in den Keller heruntergestimmt sind und ohne Ende Chugga-chugga-Riffs bieten, liegt in der Natur der Sache, schließlich gilt es, sich im derzeit angesagten Beatdown-Segment einen Namen zu machen.

Dies dürfte funktionieren, denn zu einem Song wie „Workhorse“ oder auch „Punish“ lässt sich sicher hervorragend die Windmühle machen. Schlecht ist diese Platte definitiv nicht, jedoch kann ich mich nach mehrmaligem Hören gewisser Ermüdungserscheinungen nicht erwehren.

Vielleicht doch etwas eindimensional, dieses Gestampfe.

Jens Kirsch

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #140 (Oktober/November 2018)

Suche

Ox präsentiert

ALARMSIGNAL

ALARMSIGNAL ging es schon immer um Inhalt und Klartext mit minimalem Hang zu Punk-Parolen und großer Vorliebe für geballte Fäuste. Musikalisch und sozial tief verwurzelt in der Deutschpunk-Szene liefern sie ihren treuen Hörern auf Platten und ... mehr