Reviews : CLINIC / Visitations CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

CLINIC

Visitations CD

Format: CD

Domino/Rough Trade


Komisch eigentlich: Mit jedem Album - das hier ist ihr viertes - schaffen es die 1997 gegründeten CLINIC aus Liverpool erneut, mich rundum zu begeistern. Doch irgendwie, und das verwundert, blieb dem Vierer der Erfolg bislang verwehrt, was sich im Wikipedia-Eintrag so liest: "Despite widespread critical acclaim, the band have not been commercially very successful".

Und mal ehrlich, kann man über eine Band ein schlimmeres Verdikt aussprechen als "Kritikerlieblinge"? Aber scheinbar sind sie genau so ein Fall, da hilft auch ein Label wie Domino im Rücken nicht viel, oder dass COLDPLAY sie eine Weile lang förderten - wenn die Masse nicht will, bleibt man eben ein Geheimtip.

Doch ich hege die Hoffnung, dass sich das mit "Visitations" ändert, das ein abwechslungsreiches und doch typisches CLINIC-Album ist, das aus lauter Songunikaten besteht, sich am britischen Post-Punk/Wave der frühen Achtziger bedient, aber auch bei SUICIDE, SONIC YOUTH, VELVET UNDERGROUND und JESUS & MARY CHAIN, das an mancher Stelle an BLACK REBEL MOTORCYCLE CLUB erinnert in seinem psychedelischen, warmen, dichten Sound, aber auch an meine verehrten EDITORS, an NOW IT'S OVERHEAD, an ihre ähnlich genialen wie glücklosen Labelmates CLEARLAKE.

Lieder wie die herausragenden Tracks "Gideon", "The new seeker" und "Children of Kellogg" bestechen durch eigenwillige Rhythmik, durch dramatischen, aber nicht kitschigen Synthesizer-Einsatz, es werden Harmonika, Klavier, Klarinette, Flöte eingesetzt, Wave-Beats treffen auf Dub - und man merkt, dass CLINIC im neu eingerichteten bandeigenen Studio reichlich Zeit zum Experimentieren und Ausfeilen hatten.

Konsequenz davon: Ab jetzt wollen CLINIC jedes Jahr ein neues Album veröffentlichen. Von mir aus gerne. (32:32) (9)

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #69 (Dezember 2006/Januar 2007)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

SVETLANAS

Dank intensiven Liveshows auf Festivals wie der Vans Warped Tour (USA), South by Southwest (USA), Punk Rock Bowling (USA), Rebellion Festival (UK) und Extreme Fest (FR) werden SVETLANAS oft als „The Most Dangerous Band in the World” bezei ... mehr