Reviews : PASCOW / Alles muss kaputt sein! :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.10.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FUCKED UP „Dose Your Dreams“ (Merge) als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

PASCOW

Alles muss kaputt sein!

Format: CD

Label: Rookie

Vertrieb: Cargo

Spielzeit: 32:12

Genre: Punkrock/Hardcore

Webseite

Wertung:


PASCOW stehen in meinem Plattenregal irgendwo zwischen PANTERA und PENTAGRAM, die letzten Punkrock-Bands, die mich nachhaltig begeistern konnten, waren THE BRIEFS und FLESHIES, iTunes sagt mir, dass ich in letzter Zeit hauptsächlich DARKTHRONE, FISCHER-Z, IRON MAIDEN und John Lennon gehört hätte, die Aussage „Punk’s not dead“ würde ich in puncto persönlicher Relevanz nicht unbedingt unterschreiben und spannende musikalische Entwicklung findet für mich momentan ausschließlich im Black Metal und Artverwandtem statt.

Dennoch schafft es diese kleine Punkband aus dem Saarland, mich mit jeder neuen Platte vollkommen für sich einzunehmen. Mehr noch: PASCOW gehören zu den ganz, ganz wenigen aktuellen Bands, deren Musik ich regelmäßig und ausgiebig höre, deren letztes Album erst dann etwas an Bedeutung verliert, wenn sie ein neues gemacht haben.

Wie bekommen die das nur hin? Sie wecken Emotionen in mir, sie berühren mich, so pathetisch das auch klingen mag. Seien es die teils etwas kryptischen Texte, die man doch versteht, ohne sie erklären zu können, und aus denen sich immer wieder einzelne Fragmente im Kopf festsetzen oder eben die Musik, die ja eigentlich bloß deutschsprachiger Punkrock ist; ein sehr melodischer allerdings, dabei so aggressiv wie melancholisch.

„Alles muss kaputt sein!“, das vierte Album und das erste mit dem neuen Bassisten Flo (dieser Posten scheint mit einer gewissen Fluktuation verflucht zu sein) und auf einem neuen Label, ist dabei die logische Fortsetzung seiner drei Vorgänger, etwas poppiger in der Musik vielleicht, dafür dunkler in den Texten.

Und wie bei jedem neuen PASCOW-Album bin ich überrascht, wie leicht es den Vorgänger aus meiner Anlage verdrängen kann, obwohl ich mir auch dieses Mal wieder ganz sicher war, dass dieser nicht übertroffen werden kann.

PASCOW hören, ist wie „Stand By Me“ sehen: pure Energie sowie bittersüße Melancholie, bei der man sich dennoch und auch deswegen richtig wohl fühlt. (Diese Band war auf der Ox-CD #92 zu hören)

André Bohnensack

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #92 (Oktober/November 2010)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

NARCOLAPTIC

NARCOLAPTIC - Punk Rock für Freunde von Nofx, Sublime, Rise Against. M it knapp 350 Konzerten im In und Ausland ist die Band momentan eine der aktivsten deutschen Bands dieses Genres. 2016 tourten sie mit ihrem zweiten Album „Hypocretin“ in Tha ... mehr