Reviews : TEENAGE BOTTLEROCKET / Tales From Wyoming :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

TEENAGE BOTTLEROCKET

Tales From Wyoming

Format: CD

Label: Rise

Spielzeit: 36:01

Webseite

Wertung:


Auch wenn die Amerikaner ihr Label gewechselt haben, von Fat Wreck zu Rise, hat sich auf den ersten Blick wenig geändert. Vom Cover ihres inzwischen sechsten Albums grinst einen erneut der bewährte Totenkopf vor gekreuzten Raketen an.

Auch ihrem großartigen RAMONES-Pop-Punk ist die Band treu geblieben. Allerdings ist der Anteil der poppigeren und etwas langsameren Songs im Vergleich zu den Vorgängeralben etwas erhöht worden.

Und das tut dem Album richtig gut. Gerade diese extrem eingängigen Songs mit hohem Mitgrölpotenzial gehören zu den absoluten Höhepunkten des Albums. Insbesondere dann, wenn der zweistimmige Gesang der beiden Gitarristen Ray und Cody voll zum Tragen kommt.

Anspieltips sind entsprechend „Nothing else matters“, „They call me Steve“, „Been too long“ und „TV set“. Wo viel Licht ist, ist aber leider auch Schatten. Den letzten Song „First time“, eine schmierige Akustiknummer der übelsten Sorte, hätte die Band am besten einem in die Jahre gekommenen Billy Idol überlassen.

Aber selbst das kann natürlich den grandiosen Gesamteindruck nicht wirklich trüben. Große Klasse, alte Fans der Band werden sicher nicht enttäuscht. Im Frühjahr ist die Band für ein paar Konzerte in Europa, gerade die neuen Songs sollte man sich live nicht entgehen lassen.

Axel M. Gundlach

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #119 (April/Mai 2015)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

LE IENE

LE IENE sind die Mischung aus fünf unterschiedlichen Musikgenres. Das Ergebnis ist dynamischer, mitreißender, starker Ska/Punk. ... mehr