Reviews : TV SMITH / Land Of The Overdose :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch das Buch „Wie aus mir kein Tänzer wurde“ (Ventil Verlag) von Ox-Autor Kent Nielsen als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

TV SMITH

Land Of The Overdose

Format: CD

Label: JKP

Spielzeit: 38:47

Webseite

Wertung:


Muss man TV Smith hier eigentlich noch jemandem vorstellen? Jeder, der seine alte Band THE ADVERTS nicht kennt, hat etwas verpasst. Und wer TV Smith noch nie live gesehen hat, der auch. Dabei tourt der drahtige Engländer, mittlerweile 62, wirklich ständig.

Meist alleine, mal mit seinem Freund Vom Ritchie am Schlagzeug und hin und wieder spielt er mit den BORED TEENAGERS alte ADVERTS-Hits wie „No time to be 21“ oder natürlich „Gary Gilmore’s eyes“.

Fast fragt man sich, wo dieser Troubadour des Punkrock die Zeit hernimmt, ein Album wie „Land Of The Overdose“ aufzunehmen. Dabei ist der jetzige Zeitpunkt genau richtig, hat TV doch schon immer gegen politische Missstände und soziale Ungerechtigkeiten angesungen.

Würden mehr Menschen auf diese Stimme hören, gäbe es keinen Brexit und keinen Trump. Und diese Wut zieht sich wie ein roter Faden durch das Album. Dabei sind die Songs im eigentlichen Sinne nicht laut vor Empörung, sondern eher akustisch eindringlich.

Es braucht ein paar Durchläufe, bis das zündet. Songs wie „No control“ und „Green zone“ lassen einen dann aber nicht mehr los. Erstmals hat TV Smith alle Instrumente alleine eingespielt, betreut von Jon Caffery, jahrelanger DIE TOTEN HOSEN-Produzent, auf deren Label JKP dieses Album übrigens erscheint.

Vielleicht kann das ja helfen, dass noch mehr Menschen auf diesen stets optimistischen Songwriter hören. Mit dem Erscheinen von „Land Of The Overdose“ wird TV Smith wieder auf Tour sein. Wenn er in deine Stadt kommt, geh hin.

Achim Lüken

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #140 (Oktober/November 2018)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

PASCOW

Mit dem neuen Album „Jade“ verabschieden sich PASCOW von Codierung und – Zitat PASCOW – „kryptischer Scheiße“. Eine Wundertüte ist nichts dagegen – auf „Jade“ finden sich Songs, die jenseits des geliebten PASCOW-Sounds bemerkenswerte Überraschungen ... mehr