Reviews : D.O.A. / The lost tapes :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

D.O.A.

The lost tapes

Format: CD

Label: Sudden Death

Spielzeit: 40:04


Mit „The lost tapes“ haben D.O.A. auf dem bandeigenen Label Sudden Death eine 16 Songs umfassende Compilation mit „previously unreleased tracks“ aus den Jahren ´78 bis ´84 veröffentlicht. So richtig unveröffentlicht sind allerdings „nur“ sechs Songs, bei den restlichen zehn handelt es sich um unveröffentlichte Versionen von bekannten Albumtracks, darunter „Race riot“, „Liar for hire“, „Murder in Hollywood“ und „Let´s wreck the party“.

Die Soundqualität ist durch mühsame Restaurationsarbeiten durchweg sehr gut, und so ist diese CD sowohl der perfekte Einstieg für Leute, die bislang nichts aus der Frühphase der Band besitzen, wie auch Pflichtmaterial für alte Fans.

Sehr schön auch das Booklet, das alle Texte, viele Fotos, Linernotes zu den Aufnahmen sowie einen etwas verwirrenden Stammbaum enthält.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #31 (II 1998)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

OFF WITH THEIR HEADS

Es gibt ja Menschen, denen begegnet man und findet sie spontan sympathisch. Personen, die man trifft und bei denen man sofort spürt, dass sie das Herz an der rechten Stelle haben, dass man die gleichen Interessen hat und nach ein paar Stunden schon ... mehr