Reviews : V.A. / Pagan Love Songs Vol. 2 :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

V.A.

Pagan Love Songs Vol. 2

Format: 2CD

Label: Alice in

Vertrieb: Broken Silence

Genre: Indie/Alternative

Wertung:


Das ist nach rund zehn Jahren die zweite „Pagan Love Songs“-Compilation, zusammengestellt von den Brüdern und DJs R.A.L.F. und Thomas Thyssen, die in Sachen Goth-Rock, Post-Punk, Death-Rock und Dark Wave über einen Zeitraum bis in die Achtziger Jahre hinein kaum Wünsche offen lässt.

Definitiv ein Ausnahme-Sampler mit teilweise rarem Material (oder erstmals auf CD erschienen Songs) von wichtigen Genrebands wie SHOCK THERAPY („Pain“, unvergessen ihr Klassiker „Hate is just a 4 letter word“), FOR AGAINST, IKON, britischen Goth-Ikonen wie den SCREAMING MARIONETTES, deutschen Wegbereitern wie den GIRLS UNDER GLASS aus Hamburg (ebenso vertreten ist hier auch deren Vorgängerband CANCER BARRACK) und UK-Gothic-Post-Punkbands wie EVERY NEW DEAD GHOST und RUBELLA BALLET („Tangled web“).

Der Ausgewogenheit halber finden sich auch die interessanten aktuellen Vertreter der genannten Genres wie JOY/DISASTER und FLIEHENDE STÜRME (mit ihrem Klassiker „Satellit“) sowie die wiederbelebten Franzosen um CHARLES DE GOAL, FRUSTRATION („No trouble“) und die großartigen CLAIR OBSCUR (hier mit einem Live-Mitschnitt von 1984 aus Paris).

Eine wirklich gute Zusammenstellung, die in ihrer stilistischen Vielfalt der ersten Compilation in nichts nachsteht. Da bewusst auf den enervierenden Electro-Schrott, wie er auf „Dark Awakening“-Samplern zu finden ist, verzichtet wird, ist „Pagan Love Songs Vol.

2“ gegenwärtig die beste Zusammenstellung ihrer Art und zeigt, dass es eine Vielzahl guter Bands zu entdecken gibt. Man erkennt die Hand von Oldschool-Protagonisten, die ein gutes Gefühl für die richtigen Vertreter der verschiedenen Genres haben.

Kommt mit einem gut gemachten 16-seitigen Booklet.

Markus Kolodziej

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #89 (April/Mai 2010)

Suche

Ox präsentiert

BONESHAKERS

THE BONESHAKERS sind ein Acoustic-Rockabilly/Country-Trio aus Köln mit Gitarre, Kontrabass und Sängerin an den Stand-Up Drums. ... mehr