Reviews : V.A. / Green Heart Music: Open Your Heart :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

V.A.

Green Heart Music: Open Your Heart

Format: CD

greenheartmusic.com


Das Green Heart Music-Label stammt zwar aus dem hedonistischen, House-verseuchten Ibiza, ist aber ein ganz und gar anderes Projekt, sonst würde es ja auch nicht im Ox landen. Über das Projekt gab es in einer Ox-Ausgabe auch mal mehr zu lesen, es ist ein modernes ökologisches Projekt mit einer Finca auf Ibiza als Basis, die wiederum diverse Medien und ein weltweites Netzwerk nutzt, um Umweltbewusstsein zu schaffen.

Unter anderem eben durch Green Heart Music, die mit der bereits dritten Compilation coole Musik und jeweils eine bestimmte Umweltthematik (diesmal ist es EM-Technologie, über die im Booklet ausführlich berichtet wird) miteinander verbinden.

Zudem gehen 40 Prozent der Einnahmen an Ökoprojekte. Klar, oft sind solche Compilations eine recht beliebige Ansammlung von Goodwill-Bands, hier ist dem aber nicht so, eher folkige Neo-World Music (Joni Mitchells sehr schöne Nummer "Banagal Sara"), leicht melancholische TripHop-Häppchen, die auch Freunde von MORCHEEBA, Björk und Co.

gefallen dürften, unter anderem von ON, und Songwriter-inspirierte Nummern wie John Kangans "Green light" sind vertreten und alles andere als dem Klischee entsprechende Ibiza-Nummern. Die findet man - in seiner eher jazzig, chilligen und anspruchsvolleren Form natürlich - auch, oft bereichert von Elementen aus Dub (zum Beispiel ELEA FEAT.

MALTE MVT), HipHop und spanischer Akustikgitarre. Und doch ist hier kein zweites Café del Mar als Edelboutiquen-Geplätscher entstanden, dafür ist das dritte Album der Reihe zu vielfältig und kosmopolitisch bunt und hat dazu noch eine klare Aussage.

Passt gut zur derzeitigen Neo-Folk-Welle im Alternative Rock, aber das war wohl zufällig. Klar, dass auch mal gestandene urbane Punkrocker abhängen wollen und über den Tellerrand hinaus schielen - falls das gerade auf Ibiza sein sollte: Jeden Sonntag gibt es auf der Öko-Finca Casita Verde ab 13 Uhr ein sauleckeres vegetarisches Buffet und oft Livemusik, DJs und Performances gegen eine geringe Spende! Check it out!

Frank Buchholz

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #64 (Februar/März 2006)

Suche

Ox präsentiert

FIDDLER'S GREEN

Seit ihrer Gründung 1990 stehen FIDDLER'S GREEN für ihre ganz eigene musikalische Kunstform, die sie inzwischen weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt gemacht hat. Kurz und einprägsam Irish Speedfolk nennt das Sextett aus Erlangen seine ... mehr