Reviews : V.A. / Amazing Sounds Of Thailand :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

V.A.

Amazing Sounds Of Thailand

Format: LP

Label: Thai Rebel

Wertung:


Länder wie Thailand, Indonesien oder Kambodscha hatten unter dem kulturellen Einfluss der Kolonialmächte in den Sechzigern so was wie eine florierende Musikszene mit mehr oder weniger stark durch die eigene Kultur gefärbten Rock’n’Roll- beziehungsweise Pop-Bands, irgendwo zwischen Cover-Combo und eigenständiger Musik, zwischen Doo-Wop, Pop, Soul und Co.

Das kann man einfach unter „Incredibly Strange Music“ abhaken und vergisst darüber, wie absurd der deutsche Beitrag zur Rock’n’Roll-Geschichte jener Jahre bisweilen war, vor allem wenn es schon beinahe Richtung Schlager geht.

Bands wie THE IMPOSSIBLE, OOM PORCHAI, WUNTHONG, ROYAL SPRITES (unglaubliche Version von „Itsy bitsy teenie weenie ...“) oder SHOTIKUL & AUSI VASUNT (die sich in „Luak duzi“ an „Love me do“ vergreifen) versuchen also, den westlichen Vorbildern nachzueifern, singen (und jodeln!) aber durchweg auf Thai, und man sieht vor seinem inneren Auge Bilder von Nightclubs nach Art der frühen James Bond-Filme, in denen westliche Expats und die örtliche Oberschicht Cocktails schlürfen, während im Hintergrund junge Burschen musizieren.

Das ist obskur, das ist unterhaltsam, und man hätte gerne mehr gewusst über die Bands, die damalige Musikszene in wohl vor allem Bangkok, doch leider gibt es keine weiteren Infos. Keine Ahnung, woher uns diese LP erreicht hat, aber ich schätze mal, dass aufgrund des Hintergrunds hier keine offiziellen Lizenzen eingeholt werden konnten – von wem auch? – und so wohl kaum mehr als Singles vom Flohmarkt als Ausgangsmaterial vorhanden war.

Dennoch, ein paar Background-Infos wären schön gewesen.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #98 (Oktober/November 2011)

Suche

Ox präsentiert

ADOLESCENTS

Die ADOLESCENTS zählen mit MINOR THREAT, BAD BRAINS oder BLACK FLAG zu den beliebtesten und einflußreichsten Hardcore / Skate Punk Bands der Achtziger. Nach mehreren Alben und einer zwischenzeitlichen Auflösung im Jahre 1989 sind die ADOLESCENTS ... mehr