Reviews : V.A. / Halloween Garage Blues :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.04.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von THE DAMNED „Evil Spirits“ (Spinefarm) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 13.04.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

V.A.

Halloween Garage Blues

Format: CD

Label: Cleopatra

Webseite

Wertung:


Die Kürbisse setzen mittlerweile schon Schimmel an, da erreicht uns noch ein Nachzügler. Cleopatra Records aus Los Angeles versucht sich am „Trick or treat“-Ritual und bringt gleich zwei schaurig-schöne Sampler zum Gruselkarneval raus.

Neben der eher auf Punk (N’Roll) abzielenden Compilation „Punk Rock Halloween – Loud, Fast & Scary!“ liegt hier nun ein Garagerock-Sampler zum Feste vor. „Halloween Garage Blues“ nennt sich die Scheibe und bietet gleich 21 Mal gruseliges Songmaterial, das für Gänsehautfeeling pur sorgen soll.

Ein sinistres Vergnügen, enthalten sind Songs von Dr. John, Johnny & Shuggie Otis, Junior Wells, Ex-NEW YORK DOLLS-Gitarrist Sylvain Sylvain, den PINK FAIRIES, LITTER und den COFFIN DAGGERS.

Alles weitgehend kürbiskompatibles Horrormaterial zwischen Blues, Garage-Punk und schlichtem Rock. Dann sind da allerdings noch eine Handvoll Songs, bei denen sich die Frage stellt, was sie zum Teufel noch mal auf so einem Sampler verloren haben.

Da wären etwa „I wanna be your dog“ in einer Iggy-Solo-Version. Schaurige Hardrock-Performance, gruselig sicher, aber definitiv kein Halloween-Song. Ebensowenig passt die FUZZTONES-Nummer „Bad news travels fast“, vor allem, weil die ’Tones ja eine eigene komplette Halloween-Platte aufgenommen haben.

Noch weniger in den Kontext gehören „Fire“ von Arthur Brown und „Poison“.von MC5. Ansonsten eine stimmige Kopplung und viele eher seltene Aufnahmen mit hinreichendem Gruselpotenzial.

Gereon Helmer

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #135 (Dezember/Januar 2017)

Suche

Ox präsentiert

REBELLION FESTIVAL GB-Blackpool

Das REBELLION ist ein Indoor Festival im westenglischen Blackpool mit über 20-jähriger Tradition. Vier Tage kann man dem kalten englischen Regen trotzen und unzählige Bands auf mehreren Bühnen unter einem Dach erleben. ... mehr