Reviews : V.A. / Import Export A La Turka CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

V.A.

Import Export A La Turka CD

Format: CD

trikont.de/indigo.de


Auf der CD mit dem Untertitel "Turkish Sounds From Germany Compiled By DJ Jpek Jpekçiclu" laden 19 Songs zu einer musikalischen Streifzug durch die türkische Musikszene in Deutschland ein. "Ich stinken von Knoblauch, du stinken vom Trinken" - ob SENDER FREIE RAKETE in "Istanbul Berlin" die Hauptstadt besingen oder in dem schlagfertigen und ironischen Rap "Ahmet Gündüz" der FRESH FAMILIEE Konrad Adenauer-Samples verwendet werden, es gibt viel zu hören.

Viel HipHop und R&B, aber auch Soul, und Stücke, die wie das ausdrucksstarke "Ayrilik" von Hülya unter die Haut gehen, nur mit Gitarre vorgetragen, geht es um Trennung und Schmerz. Bei Metin Candan und "Ein Lied an uns" denkt man unweigerlich an die SÖHNE MANNHEIMS und bei den STONEHEADS, neben ÜNLÜ eine der wenigen türkischen Hardrock-Bands, gibt es mit "Doayi bozmadan" plötzlich Ska zu hören.

Diese Zusammenstellung überzeugt wirklich, sogar die Rap-Songs wie das hypnotische "Mamanî" von Beser ahin gefallen. Auch traditionelle Klänge kommen zum Einsatz, wie die Balama, eine anatolische Langhalslaute, werden mit elektronischen Rhythmen erweitert und bekommen so ein ganz neues Gesicht.

"So tanzt man traurig, aber gut gelaunt, und stellt fest, dass zusammenwachsen kann, was nicht sofort als zusammengehörig erkannt wird. Es lebe der Widerspruch." So erstaunt es auch nicht, dass bis auf wenige Ausnahmen, hier sei die kurdische Frauenband NÛRÊ & NÛBUN genannt, auf Deutsch gesungen wird.

In der oft mystifizierten Weltmusikecke wird diese CD somit zum Glück nicht stehen. (76:57) (9)

Kay Werner

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #75 (Dezember 2007/Januar 2008)

Suche

Ox präsentiert

CJ RAMONE

CJ Ramone, Jahrgang 1965, heißt eigentlich Christopher Joseph Ward. Er war von 1989 bis 1996, also bis zum Schluss, Bassist der RAMONES und Nachfolger von Dee Dee. Er ist zu hören auf den Alben „Mondo Bizarro“ (1992), „Acid Eaters“ (1994) und ... mehr