Reviews : V.A. / Das ZK empfiehlt: Sun, sea and socialism :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Ox-Fanzine #113

Jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

Nur kurze Zeit: Ein Ox-Abo und dazu das neue Chuck Ragan-Album als Prämie gratis!

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #14

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Pizzamesser, Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #14: Die 14. Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

Die Ox-Abo-Prämie

Abo gegen T-Shirt oder Tasse!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns das Ox-T-Shirt (weißer Ox-Skull auf schwarzem Stoff) oder die Ox-Tasse (schwarzes Ox-Logo auf mattiertem Glas) geschenkt!

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

V.A.

Das ZK empfiehlt: Sun, sea and socialism

Format: CD

Label: Mad Butcher Rec.

Spielzeit: 66:50


„Deshalb ist dieser Sampler ganz bewusst Propaganda: Für einen freiheitlichen Sozialismus und gegen rechte Verdummung!“ So steht´s am Ende der Linernotes, die die Konzertgruppe „Sozialistische Kultur Arbeit Gütersloh“ ins Booklet gedruckt hat.

Und genau darum bzw. dagegen geht´s hier: um eine Alternative zur gegenwärtigen Gesellschaftsordnung, um ein kompromissloses Eintreten gegen Rechte. Nun ja, das Anliegen ist absolut unterstützenswert, Aktion notwendig, was etwas stört ist die doch teilweise von verquastem Revolutionsspeak geprägte Sprache in den Linernotes.

Uneingeschränkt empfehlenswert ist jedoch die Bandzusammenstellung, wobei es sich durchweg um bereits veröffentlichte Songs handelt. Mit dabei unter anderem: ATTILA THE STOCKBROKER, BUT ALIVE, NEWTOWN NEUROTICS, NO RESPECT, THE STRIKE, STAGE BOTTLES, THE BLAGGERS, PRACTICAL JOKE und noch ein paar, darunter auch Ernst Busch mit „Halt stand, rotes Madrid“ - Gänsehaut!, also eine bunte Mischung, gut geeignet für die tanzbare Revolution.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #32 (III 1998)

Suche

Ox präsentiert

BODYJAR

BODYJAR, die wohl erfolgreichste australische Skatepunk-Band kommt nach 16 Jahren das erste mal wieder nach Europa. Die Band feiert ebenso dieses Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum, ihr neues Album "Role Model" und mit euch ein paar exklusive  ... mehr

 
 

Newsletter