Reviews : V.A. / The British punk invasion Vol. 5 :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Ox-Fanzine #116

Jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

Wer das Ox bis zum 31.10.2014 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SICK OF IT ALL-Album "Last Act Of Defiance" auf CD als Prämie.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #16

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Pizzamesser, Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #16: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

Die Ox-Abo-Prämie

Abo gegen T-Shirt oder Tasse!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns das Ox-T-Shirt (weißer Ox-Skull auf schwarzem Stoff) oder die Ox-Tasse (schwarzes Ox-Logo auf mattiertem Glas) geschenkt!

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

V.A.

The British punk invasion Vol. 5

Format: CD

Label: High Society Int.

Vertrieb: Amöbenklang

Spielzeit: 77:48


Mit ´nem schicken Cover aus der Feder von Fritte kommt die neueste Ausgabe der „British punk invasion“, die ihrem Konzept treu geblieben ist: eine handvoll U.K.-Bands wird mit je einer handvoll Songs am Stück vorgestellt, und bisher gab´s dabei noch nie einen Ausfall.

Den Anfang machen hier die GINKS mit poppig-straightem Punkrock, der DICKIES mit Britpop kreuzt. Es folgen BLADDER BLADDER BLADDER, die eindeutig der altmodischen ´77er Schiene verpflichtet sind - hymnisch und rauh, mit leichtem Ska-Einfluss.

Dann INFOMANIA, ebenfalls ´77-beeinflusst, die mich teilweise stark an die NEWTOWN NEUROTICS erinnern - keine schlechte Referenz. Die HANG-UPS hatten mal eine 7“ auf New Lifeshark, wenn ich mich recht erinnere, und sind damit die einzige Band hier, die ich vorher schon kannte.

Ihr straighter, rockiger, hochmelodischer Punk hat was von THE ABS, die ich immer sehr schätzte, und klingen so ziemlich typisch britisch. Auch gut! Zum Schluss dann noch THE STAINS: bolleriger, aber auch hymnischer Punk im zeitgemässen Retro-77-Gewand - nicht gerade einfallsreich, macht aber Spass: für US BOMBS-Fans ´ne sichere Wahl.

Alles in allem mal wieder ´ne klasse Compilation mit 27 Songs.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #32 (III 1998)

Suche

Ox präsentiert

CREEPSHOW

Horrorbilly, so nennen die Kanadier THE CREEPSHOW ihren wahnsinnigen Mix aus 50s Rock'n'Roll, energiegeladenem Punkrock, einem Hauch von Ska und vielen melodiösen Refrains - welcher wohl kaum eine Hüfte unbewegt lässt. Dieser Sound geht direkt unter ... mehr

 
 

Newsletter