Reviews : V.A. / Bald regiert die APPD! :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Ox-Fanzine #113

Jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

Nur kurze Zeit: Ein Ox-Abo und dazu das neue Chuck Ragan-Album als Prämie gratis!

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #14

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Pizzamesser, Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #14: Die 14. Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

Die Ox-Abo-Prämie

Abo gegen T-Shirt oder Tasse!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns das Ox-T-Shirt (weißer Ox-Skull auf schwarzem Stoff) oder die Ox-Tasse (schwarzes Ox-Logo auf mattiertem Glas) geschenkt!

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

V.A.

Bald regiert die APPD!

Format: CD

Label: Plastic Bomb Rec.


Das Ox ist bekanntlich ein sich nur den trockenen Fakten verpflichtet fühlendes Fanzine ohne jeden Humor, und so wird es wohl kaum verwundern, dass in unserem Hause, vor allem in der Chefetage, das Thema APPD nur mit einem müden Mundwinkelzucken kommentiert wird.

Ja, zugegeben, ein paar schöne Ideen sind dabei, im Wahlprogramm der „Anarchistischen Pogo-Partei Deutschlands“, aber insgesamt bieten die „Partei“ und das Drumherum eher ein armseliges Bild - worauf sie schätzungsweise ziemlich stolz ist.

Abgesehen davon hat die APPD den Vorteil, dass jede ihrer Schwächen positiv auf sie zurückfällt, jeder Fehler wirkt also stabilisierend, und insofern kümmert diese Kritik hier sowieso kein Schwein.

Diese CD, erschienen Anfang August, dient dem Zweck, im Booklet die Kandidaten und verdienten Aktivisten der Partei vorzustellen, während die CD selbst mit einer Ansprache von Kanzlerkandidat Karl Nagel eröffnet - übrigens ein Mann ohne rhetorische Fähigkeiten, was wohl für ihn spricht - und im weiteren musikalische Beiträge verschiedenster Musikformationen enthält, die jeweils direkt mit der APPD und ihrem Programm zu tun haben.

Darunter sind SIGI POP, DIE ÄRZTE, EISENPIMEL (siehe auch die schicke Picture-10“ aus unserem Hause), VAGEENAS, FABSI UND DER PEANUTS CLUB, DONALD DARK (die sind aber witzig...), TERRORGRUPPE, KASSIERER und noch ein paar mehr, wobei die „Lieder“ jeweils von gesprochenen Selbstdarstellungen der Ressortminister im Volksempfängerstil unterbrochen werden.

Nun ja, wenn Wahlen was ändern täten würden, wären sie verboten - und so schaue ich dem 27. September relativ gelassen entgegen... APPD? Nee!

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #32 (III 1998)

Suche

Ox präsentiert

LARS GEBHARDT

Ox-Autor Lars "Abel" Gebhardt hat ein Buch geschrieben und geht jetzt damit auf Lesetour, um aus "Ein Goldfisch in der Grube" vorzulesen. Die Fachpresse, also das Ox, sagt zum Buch: "Die regelmäßige Lektüre des Stay Wild!-Fanzines aus Hamburg war in ... mehr

 
 

Newsletter